Startseite
  Archiv
  ~ja hallo erstmal
  ~ich?
  ~äh..lol??
  ~-.-
  ~musik
  ~filme
  ~die farbe LILA
  ~browsergames
  ~insider vllt.?
  ~andere hps
  ~try
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/tridrodox

Gratis bloggen bei
myblog.de





das hier is ne Chemiestrafarbeit vom Diego, und wie man sieht, macht er sich auch wirklich drüber gedanken^^:

Im Unterricht sollte man immer dem Unterrichtsgeschehen folgen. Hierdurch wird das Wissen erweitert und der Horizont größer. Parallel hierzu wird die Note in diesem Fach besser. Dies hat zur Folge, dass man eine gute bis sehrgute Ausbildungsstelle bekommt. Diese ermöglicht es einem sich viel zu leisten und man wird eventuell sogar reich. Nun hat man schon vieles in seinem Leben erreicht und sucht neue Herausforderungen. Nun gibt es Menschen, die faul sind und einfach die nächst mögliche Herausforderung annehmen und konsumieren so Drogen. Ein Kreativer Mensch wiederum sieht in Drogen eine sehr große Geldquelle und der wird dann Drogenboss. Durch den hohen Machteinfluss wird man sehr habgierig und man versucht immer mehr Macht zu bekommen. Schließlich gelingt ihm das auch und er hat die Weltherrschaft. Dieser wird aber sehr tyrannisch und wird vom Volk verachtet und gehasst. So versuchten sie, sich zu wehren und fangen an den „Drogenboss“ stürzen zu wollen oder sogar zu töten. Der Drogenboss fängt an die Kontrolle zu verlieren und gibt die Weltregierung auf und zieht sich zurück. Nun ist man schon ein alter Mann und wird immer noch verfolgt und soll getötet werden – Ist das ein Leben? Und das alles nur, weil ich im Unterricht aufgepasst habe! Nein Scherz. Ich werde jetzt wirklich im Unterricht aufpassen.

DIEGO



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung